Kinder Yoga


Yoga ist nicht nur eine Art seine körperliche Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer zu verbessern, sondern fördert zudem die Koordination, Konzentration und Selbstdisziplin. Je früher man sich diese Tugenden aneignet, desto länger ist man mit sich selbst und seiner Umgebung im Einklang. Kinder lernen die notwendigen körperlichen Übungen (Asanas) und Atemübungen (Pranayama) am schnellsten. Mit einer guten Portion Neugier und Freude an Bewegung erlernen sie die Yoga-Übungen und Yoga-Mentalität mit spielerischer Leichtigkeit und sind somit optimal für die Herausforderungen ihres zukünftigen Lebens gewappnet.


Kinder zwischen sieben und neun Jahren sind herzlich willkommen.


Anmerkung: Kursbeginn ist ab September 2015!


Kinder-Yoga
Kinder-Yoga

Du teilst gerne? Dann lass dich nicht aufhalten und sage es deinen Freunden weiter.



WAS IST EIGENTLICH YOGA?

 

Das Wort Yoga stammt aus dem alten indischen Sanskrit und bedeutet soviel wie die Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es gibt unterschiedliche Yoga-Techniken zur Erreichung dieser Einheit. Angefangen von körperlichen Übungen und Atemübungen bis hin zur Tiefenentspannung und Meditation. Dazu kommen gesunde Ernährung und positives Denken im weiteren Sinne hinzu.

 

Den Idealen Einstieg für Anfänger bietet das Hatha Yoga. Dabei wird der Einklang zwischen Körper und Geist hauptsächlich durch körperliche Übungen angestrebt. 

NOCH MEHR AUS DER YOGA-WELT

 

Lecker und Vegan: 

www.waskannstdudenndann-nochessen.de

 

Yoga & Ayurveda: 

www.yoga-vidya.de

 

Ashtanga Vinyasa Yoga:

www.ashtanga-mm.de

www.ashtangayoga.info